News für alle Mitglieder:

Coronavirus / Training

Alle wichtigen Infos über den Trainingsbetrieb finden Sie aktualisiert hier. Bei wichtigen Fragen, welche die Homepage nicht beantwortet, stehen wir Ihnen in der Zeit ab 10 Uhr zur telefonisch zur Verfügung.

Stand: Monatg 23.03.  10.00 Uhr  – Gültig vorerst bis 19.04.2020
Es sind alle Turnhallen / Arnoldbad / Reiterhöfe etc. bis einschließlich den Osterferien gesperrt.

  • kurz und knapp es findet keinerlei Trainingsbetrieb statt.
  • Das Reiten im Schulfach Reitpraxis (also dem Reiten selber!) wird zur Zeit nicht durchgeführt. Die Kinder der Reitschule sollen im Homeoffice im Lehrstoff des Reitschultheorieunterricht lebstständig mit Lehrbuch und Hefter arbeiten. Die Unterrichtsübersichten finden Sie auf der Seite unter Reitschule! Es gibt zur Ausleihe auch einen Stick als Arbeitsheft. 
    Fehlende Reitstunden werden bei den Tagestouren in Starbach als zweite Reitstunde am Nachmittag nachgeholt.

  • Schwimmhalle Arnoldbad geschlossen – es entfallen alle Trainingseinheiten
  • alle Schulturnhallen und DSC Halle geschlossen – Es entfällt das gesamte Turntraining
  • Modellbau durch Schließung der DSC Halle nicht möglich
  • Ausfall Trainingssonntag 22.03. in der DSC Halle
  • Ausfall Eislauf wegen Hallenschließung
  • Ausfall der Ferienspiele Tropical Island

Auszug des Schreibens an die Vereine:

Schließung der kommunalen Sportstätten für Sport und Veranstaltungen
Sehr geehrte Damen und Herren,
vor dem Hintergrund der zunehmenden Ausbreitung von SARS-CoV-2 möchten wir Sie darüber informieren, dass sämtliche Nutzungen in kommunalen Sportstätten für den Sport (Training und Wettkampf) sowie für Veranstaltungen zu folgenden Terminen eingestellt werden:
in Schulsporthallen und auf den Eisflächen sowie in der Ballspielhalle der Energieverbund Arena mit sofortiger Wirkung,
auf allen anderen kommunalen Sportstätten und Sportanlagen ab morgen, 17. März 2020.
Der Eigenbetrieb Sportstätten Dresden folgt damit den Empfehlungen des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen an die Kommunen vom 15. März 2020, ihre Einrichtungen zu schließen.
In Abwägung der Entwicklung wird über die Wiederinbetriebnahme der Sportstätten entschieden. Hierzu wird Sie der Eigenbetrieb Sportstätten rechtzeitig informieren.

Die Trainingsausfälle beruhen auf höherer Gewalt durch die behördlich geschlossenen Trainiungsstätten und auch durch die Ausgangssperre dürfen die Kinder nicht zur Trainingsstelle kommen. Deshalb ist der monatliche Mitgliedsbeitrag ohne Abzug zu bezahlen.

In den ersten Wochen nach den „Coronaferien“ ist es allen kleinen Sportlern freigestellt,  zu den Trainingsterminen zu erscheinen. Leider können wir keine Ersatztermine vergeben, oder Mitgliedsbeiträge reduzieren.

Der Beitrag dient ja dem Zweck, das Leben des Vereins zu erhalten und seine Ziele erfüllen zu können und ist grundsätzlich kein Entgelt für die Leistungen des Vereins. Mit dem Mitgliedsbeitrag werden überwiegend die laufenden Kosten eines Vereins gedeckt. Zudem ist der Beitrag oft knapp kalkuliert und dient ja für ganzjährig anfallende Kosten wie etwa Verbandsabgaben und der Zweck einer Vereinsmitgliedschaft liegt nun mal in der längerfristigen Verpflichtung. Daher ist es nicht gerechtfertigt, für einen temporären Zeitraum, in dem die Leistungen entfallen, den Mietgliedsbeitrag zu mindern oder eine außergewöhnliche Kündigung zu vollziehen. (Rechtsanwalt Stein)

Liebe Mitglieder, der Ausbruch des neuartigen Corona-Virus verunsichert uns derzeit alle. Wir möchten Sie hiermit informieren, wie wir als Verein hiermit umgehen. Die Geschäftsstelle unseres Vereins ist geschlossen. Die Turnhalle in dem sich unser Büro befindet, darf nicht betreten werden. Die Arbeit wird vom „Home Office“ durchgeführt. Über Änderungen informieren wir Sie auf dieser Seite. Wir möchten Sie um die Einhaltung der folgenden Vorsichtsmaß-nahmen bitten, um einer Ausbreitung des Corona-Virus möglichst entgegenzuwirken:

1.Sollten Sie in der jüngsten Vergangenheit aus einer besonders gefährdeten Region, also aus China, Japan, Italien und Südkorea,zurückgekehrt sein, bleiben Sie bitte dem Training bzw. den Vereinsveranstaltungen für 14 Tage nach Rückkehr fern. Bei Erkältungssymptomen melden Sie sich bitte bei Ihrem Hausarzt – zunächst telefonisch – und besprechen Sie mit ihm, was zu tun ist.

2. Leiden Sie oder Ihr Kind unter Erkältungssymptomen, möchten wir Sie bitten, Veranstaltungen des Vereins und auch demTraining derzeit fernzubleiben. Denn die Symptome des neuartigen Corona-Virus ähneln denen einer ganz „normalen“ Erkältung,sodass sich ohne Test nicht unterscheiden lässt, ob Sie an Corona erkrankt sind oder nicht. Um eine Ansteckung zu vermeiden,sind unsere Übungsleiter gehalten, Teilnehmer mit Erkältungssymptomen nicht zum Training zuzulassen. Bitte haben SieVerständnis für diese Maßnahmen.

3.Wir empfehlen Ihnen außerdem beim Besuch unserer Veranstaltungen oder beim Training die folgenden Hygienemaßnahmenzu beachten. Nach Aussage der Experten kann hiermit eine Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus verhindert werden.

In jedem Fall vor und nach dem Training erfolgt ein Waschen der Hände, nach der Benutzung der Toilette, vor Kontakt mit Lebensmitteln und nach Kontakt mit Personen, die Erkältungssymptome zeigen, die Hände gründlich (min. 30 Sekunden) mit warmem Wasser und Seife. Trocknen Sie sich die Hände anschließend mit einem Einmal-Handtuch ab. Eine Hand-desinfektion ist – so die Experten – nicht notwendig. Schadet aber auch nicht. Wenn Sie also Desinfektionsmittel zur Handhaben, benutzen Sie es ruhig.

-Achten Sie auf die Husten- und Niesetikette. Husten und niesen Sie bitte niemanden direkt an. Husten und niesen Sie bitte auch nicht in Ihre Hand, sondern in die Ellenbogenbeuge. Benutzte Taschentücher entsorgen Sie bitte in den Abfallbehälternoder nehmen diese mit nach Hause.

-Verzichten Sie darauf, Vereinskameraden per Handschlag oder mit einer Umarmung zu begrüßen und zu verabschieden.

-Fassen Sie sich so wenig wie möglich ins Gesicht, um die Übertragung von Viren über die Mund- und Nasenschleimhaut und das Bindegewebe der Augen nach Möglichkeit zu vermeiden.

-Trinken Sie bitte nur aus Ihren eigenen Trinkflaschen, Tassen und Gläsern. Vermeiden Sie Verwechslungen und trinken Sie auch nicht mit dem Mund direkt aus dem Wasserhahn. Bitte halten Sie auch Ihre Kinder an, diese Hygienemaßnahmen einzuhalten. Nehmen Sie an Veranstaltungen des Vereins teil, empfehlen wir Ihnen außerdem, vorher selbst eine individuelle Risikoabwägung vorzunehmen. Gehören Ihre Kinder / Sie zu einer der Risikogruppen, die vom Corona-Virus besonders schwer betroffen sind, möchten wir Sie bitten, sehr sorgfältig abzuwägen, ob Sie derzeit an unseren Veranstaltungen und am Training teilnehmen. Denn: Auch wenn wir uns viel Mühe geben, können wir nicht garantieren, dass sich unter den Teilnehmern doch jemand aufhält, der sich mit demv neuartigen Corona-Virus infiziert hat. Bei Fragen können Sie sich gerne an den Vorstand oder das örtliche Gesundheitsamt wenden. Haben Sie die Befürchtung, sich mitdem Corona-Virus angesteckt zu haben, kontaktieren Sie Ihren Haus- oder Kinderarzt telefonisch oder wenden Sie sich an die bundesweite Rufnummer für den hausärztlichen Notdienst 116 117 oder die Hotline des Gesundheitsministeriums.

Mit freundlichen Grüßen der Vorstand

 

Liebe Eltern, bitte jährlich bis zum 30.11. die Abrechnungen der geleisteten Vereinsarbeit, nebst Beantragung des
Zuschusses (bei Leistung von Vereinsarbeit) für das Folgejahr einreichen.
Zuzahlungsantrag – Abrechnung Vereinsarbeit – Vordruck

 

HORSE1

News für Pferdesportler

Liebe Schüler, dein Lehrplan ist wie immer zuzüglich diesen Monat mit den Reitlehrmaterialien auf der Seite der Reitschule zu finden. Bitte druckt die Arbeitsblätter für euren Hefter aus. Findet das passende Thema in euren Lehrbüchern und notiert die Seitennummer auf das Arbeitsblatt. Zur Seite

Fehlende Reitstunden verursacht durch den Corona Virus werden bei den Tagestouren in Starbach als zweite Reitstunde am Nachmittag nachgeholt.

Voltitermine:

Montag 18.05. und Donnerstag 28.05.   im Monat Mai 2 Voltitermine als Ersatz für den ausgefallenen April

Pferdefreizeit:

Sonnabend 04.04.  wird verlegt auf Sonntag 26.04.

Reitschule:

Reittermin Dienstag Gruppe:  21. und 28.04.

Reittermin Freitag Gruppe:  24.04.  (der zweite Reittermin für April findet am 22.05. als Ersatztermin statt.)

Allen kleinen Reitern ist es freigestellt, zu den Reitterminen zu erscheinen. Dies gilt auch nach den „Coronaferien“, wenn unsere Gruppen wieder trainieren. Leider können wir keine Ersatztermine vergeben.

 
 
 
 

News für Turnen:    in Schulsporthallen

alle Turnhallen geschlossen

Fehlende Turnstunden verursacht durch den Corona Virus können an anderen Tagen in anderen Turnhallen (außer DSC Halle!) nachgeholt werden. (Turnhallenschließtage beachten)

Da die Kinder beim Schwimmen / Reiten sind, ist die Turnhalle an folgenden Tagen geschlossen:

TH 59. Gs Kurparkstr.

18.05.   Schließtag

15.06.   Schließtag

21.09.   Schließtag

 

TH 93. Gs Dobritzer Weg

18.05.   Schließtag

15.06.   Schließtag für Pferdefreizeit

21.09.   Schließtag

 

TH Struvestr. / Donnerstags

28.05.  Schließtag für Pferdefreizeit,  Training ab 17.00 Uhr

25.06.  Schließtag für Pferdefreizeit,  Training ab 17.00 Uhr

17.09.  Schließtag für Pferdefreizeit,  Training ab 17.00 Uhr  

 

TH Oskar – Seyffert – Str.

08.05.  Schließtag für Pferdefreizeit / Volti alle Gruppen ab 17.00 Uhr Training

12.06.  Schließtag für Pferdefreizeit / Volti alle Gruppen ab 17.00 Uhr Training

11.09.  Schließtag für Pferdefreizeit / Volti alle Gruppen ab 17.00 Uhr Training

100_1752

News für Turnen:  in der DSC Halle für die Gruppen im DSC!!!

– kein Trainingsbetrieb durch Schließung der TH durch den DSC bis vorerst 19.04.
 

News für Schwimmen:

Fehlende Schwimmzeiten verursacht durch den Corona Virus werden durch im Mai, Juni, Juli verlängerte Schwimmzeiten mit jeweils von 2 Stunden ausgeglichen.

Montag 15.30 – 17.30 Uhr

Donnerstag 16.30 – 18.30 Uhr

Schwimmtermine Schwimm AG

Montag 20.04. Fortg.

Montag 27.04. Gruppe „Nemo“

Donnerstag 30.04.

Montag 04.05. Fortg.

Montag 11.05. Gruppe „Nemo“

Donnerstag 14.05.   Spiele – und Sauntag 16.30 – 19.30 Uhr

Montag 18.05. Fortg.

Montag 25.05. Gruppe „Nemo“

Donnerstag 28.05.


die nächsten langen Schwimm- und Spieletage:

(Tauchsport, Spielen und Saunabesuch)

Montags nach Wünschen der Eltern:    13. Juli    je 16.00  – 19.00 Uhr

Donnerstag nach Wünschen der Eltern::   14.05. / 09.07.   je 16.30  – 19.30 Uhr

Wer am langen Spieletag nicht teilnimmt, kann gerne zum Turnen gehen!

 
 
Karate
News für Karate:

Turnhalle geschlossen

Fehlende Trainingszeiten verursacht durch den Corona Virus können bei Interesse durch längeres Training im Mai, Juni, Juli von 2 Stunden ausgeglichen werden. (17.30 – 19.30 Uhr)

 
 
Boitzenburg

Ferienlager

Vereinskinder erhalten mit der 2. Teilnahme eines Sommerferienlagers von mindestens 5 Tagen mit Übernachtung jeweils 3% Ermäßigung pro Teilnahme addiert. Die Höchstfördersumme beträgt zur Zeit 150,00 EUR. Bedingung ist eine jährliche Teilnahme in den letzten Jahren sowie das Tragen der Vereinskleidung. Die Ermäßigung ist seitens der Eltern bei dem Vorstand bis 30.03. durch Anmeldung für das Ferienlager zu beantragen.
Bei Teilnahme am Trainingslager erhalten B- Schüler bei geleisteter Vereinshilfe eine Ermäßigung.
ALG Empfänger aus Dresden erhalten bis 80% Ermäßigung
 
 
Veranstaltungen / Hilfe für Vereinsarbeit:
Termine: 2020
09.01.2020 Messeaufbau (room & style)
10. – 12.01. Messe „room & style“
17.01.2020 Messeaufbau (JaWort)
18. – 19.01. Messe „JaWort“

22.03. Osterbasteln Galopprennbahn (Kinderschminken) – Ausfall

01.04.2020 Messeaufbau (Ostermesse)  – Ausfall –
02. – 05.04. Messe „Ostermesse“  — Ausfall –  –  –

18. – 19.04.  Dampfloktreffen — Ausfall –  –  –

06. und 07. Juni    Parkbahnfest Bahnhof Zoo
27. – 28.06.2020 Elbhangfest,  verschoben auf 19. – 20. September!
19.07.  Kinderfest des Jugendamtes an den Ort „Filmnächte“  13 – 18 Uhr
16.10.2020 Messeaufbau (Aktiv und Vital) Elternteil mit Transporter gesucht. Andernfalls keine Teilnahme an dieser Veranstaltung des Vereins möglich!
17. – 18.10. Messe „Aktiv & Vital“ „Transporter gesucht“
16.11.2020 Messeaufbau (Spielraum)
07. – 08.11. Messe Spielraum (vorrangig für Neumitglieder!)
24.12. Sammeln von Spenden (13.00 – 15.00 Uhr) jährlich
 Anmeldung: Beim Turnen in die Liste eintragen!
 Infos zur nächsten Veranstaltung: Messe „Dampfloktreffen“
  • Treff vor dem Eingang des Dampflocktreffen Zwickauer Str. an der Seite der Nossener Brücke
Anmeldung: Beim Turnen in die Liste eintragen! Einzelheiten bitte mit Bianca absprechen
 

 

Wir benötigen noch:
– Helfer für das Einsammeln von Spenden am 24.12.2019

Eltern für Sponsorensuche